Nachhaltigkeit

Menscheit vs. Welt – Steve Cutts MAN

MAN steve cutts

Wenn man der Version der Menschheitsgeschichte von Steve Cutts folgt, dann sind wir seit 500.000 Jahren die Zerstörer dieses Planeten und selbst Außerirdische wollen nichts mit uns zu tun haben.

Eine erschreckende Vorstellung, die wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten wollen.

Der Londoner Animationsfilmer Steve Cutts zeigt in seinem Kurzfilm “Man” ziemlich drastisch, wie die Menschheit mit der Natur umspringt.

Zugegebenerweise, in diesem Video werden nur die negativen Seiten der menschlichen Zivilisation dargestellt, dazu auf überspitzter und drastischer Art und Weise. In Form einer animierten Karikatur beschert Steve Cuts uns reihenweise “Stimmt eigentlich! Momente”: Die Tierwelt wird brutal ausradiert, die Weltmeere verschmutzt, der Regenwald abgeholzt und riesige industrielle Metropolen entstehen.