Über die Invest-in-Forest

Martin Lutz

Martin_Lutz

Alleingesellschafter und Geschäftsführer ist Martin Lutz. Der in Stuttgart geborene Jurist lebt und arbeitet seit 1991 in Leipzig. In der Rechtsabteilung eines Unternehmens konnte er vielfältige berufliche Erfahrungen sammeln.

Die Schönheit der Natur hat mich schon immer begeistert. Ihre gedankenlose und kurzsichtige Zerstörung muss ein Ende finden. Jeder von uns kann einen Betrag leisten. Dabei schließen sich Ökonomie und Ökologie keinesfalls aus. Im Gegenteil. Kleine Projekte mögen für sich genommen ohne Bedeutung sein. Wenn aber viele Menschen in kleinen Projekten aktiv werden, erzeugen sie in ihrer Summe eine ungeheure Wirkung, die alles ändert.

Mich begeistert es, wenn Menschen, Organisationen, Städte oder Länder ihr volles Potenzial entfalten.

Als ich 1991 zum ersten Mal nach Leipzig kam, war ich vom baulichen Zustand der Stadt schockiert und von ihrem Potenzial begeistert. Heute, nach vielen Aufs und Abs ist Leipzig wieder eine bunte, lebenswerte und pulsierende Stadt, die den Aufstieg in die erste Liga deutscher Großstädte geschafft hat.

Mit Brasilien ging es mir ähnlich. Das Land verfügt über ein ungeheures Potenzial, das dem der USA gleichkommt. Der Aufstieg Brasiliens braucht Zeit, es gab und gibt Höhen und Tiefen. In den nächsten 20 Jahren aber wird Brasilien nach meiner Überzeugung den Aufstieg in den Kreis der führenden Nationen dieser Welt geschafft haben.